Zurück aus Paris. Was für eine Stadt!

Wundersamerweise war der Workshop ausgesprochen früh zu Ende, sodaß ich noch genug Zeit hatte mir Paris anzusehen. Das Wetter war super und die Stadt überhaupt nicht überfüllt. Nur mein Trolley war etwas störend, der wurde gegen Ende doch sehr schwer und hat u.a. verhindert, dass ich auf den Eiffelturm gehen konnte. Der Eiffelturm hatte gestern Geburtstag, gemerkt hat man davon aber nichts. Ob das jetzt der Wahrheit entspricht kann ich auch nicht sagen, da ich dazu bei kurzer Webrecherche nichts gefunden habe. Ich lasse das jetzt mal so stehen und freue mich, dass ich am Geburtstag des Turms das erste Mal am Turm war.

Ich bin vom Arc de Triomphe die Champs-Elysées runter, über die Galeries Nationales du Grand Palais, die Pont Alexandre III zu Invalides, dann den Quai d’Orsay zum Eiffelturm, einmal in den Park und außen wieder zurück, von dort aus mit der Metro (Cola aus dem Automaten – € 2,00) zurück zu Invalides (Café double – € 4,50), am Außenministerium  und an Assemblée Nationale vorbei zum Musée d’Orsay. Jetzt wieder zurück über die Pont de la Concorde zum Place de la Concorde, in den Jardin des Tuileres hinein auf den Louvre zu und von dort aus weiter Richtung Les Halles (noch ein paar Brücken mitgenommen) und dann ab in den RER B zum Flughafen und dort noch 2h verbummelt (0,5l fr. Bier – € 7,00 😮 ). Ich gebe zu, ich hatte von den Halbschuhen Blasen und der Trolley war wirklich schwer. Aber wir sind ja China-Kampferprobt!

Natürlich hatte ich die Kamera nicht dabei und musste deshalb Handyphotos machen. Die Photos gibt es in der neuen Gallerie (alles außer Hausbau) und steht nach kostenloser Registrierung zur Verfügung. Da es sich um private Photos (z.B. Urlaub) handelt, behalte ich mir vor, Registrierungen von Personen, welche ich nicht einordnen kann, abzulehnen. Bitte also mit Vor- und Nachname anmelden, damit ich Euch nicht unabsichtlich ablehne.

Die Gallerie findet Ihr hier. Einige der Photos sind auch geokodiert (Google Maps), die entsprechende Karte findet sich unter dem Photo am Ende der Datei-Informationen.

Hinterlasse eine Antwort