Erster Streich:

1. Man gebe sich viel Mühe bei der Planung.

2. Man lege auch die kleinste Kleinigkeit fest.

3. Man erstelle einen Wendhammer.

4. Man reiße Teile des Wendehammers nach Fertigstellung wieder ab, weil dieser in die Baugrube hinein ragt.

5. Man stelle dem Bauherren die Kosten für die anschließende Wiederherstellung in Rechnung.

 

Zweiter Streich:

1. – 3. siehe oben

4. Man reiße einen Teil des Wendehammers wieder ab.

5. Man pflanze einen Baum.

MG 3728

Hoffentlich haben die noch mehr auf Lager, das könnte echt lustig werden!

 

Heute ist die Innenputzkolonne bei uns aufgeschlagen. Die Bäder sind bereits fertig grundverputzt.

MG 3723

MG 3722

Unser Küchenfenster wurde allerdings noch nicht ausgetauscht, die Verputzer wußten davon auch gar nichts, waren aber dankbar für den Hinweis.

Morgen wird erstmal der Rechnungsbetrag für die Fenster gemindert, damit ein bißchen Bewegung in die Sache kommt.

Hinterlasse eine Antwort