Archiv für Juli, 2009

„Sie waren weg“ (Perfekt)

Heute am späten Vormittag ruft mich der Heizungsbauer an, wo denn die Brunnenköpfe seien, seine Monteure auf der Baustelle würden diese gerne einbauen. Ich war zu diesem Zeitpunkt felsenfest davon überzeugt, dass diese immer noch im Keller lägen, so wie die Wochen zuvor. Im Keller seien sie nicht. Dann sollen Sie suchen! Haben sie gemacht, auch im restlichen Haus waren die Brunnenköpfe unauffindbar. Weiter lesen… ‘Die Brunnenköpfe waren weg’ »

…hätten wir auch gerne gehabt. So ohne Arbeit…

Wir haben das Wochenende auf der Baustelle verbracht. Wir haben unsere Rigolen gebaut, die Kellerlichtschächte ausgeräumt und mit Kies und groben Steinen gefüllt, die Bohrlochpellets verbaut und den Teil des Heizungsraums gestrichen, auf den am Montag die Heizungsteile gestellt werden.

Das Ausheben und Bauen der Rigolen hat uns die meiste Zeit und Kraft gekostet (+4 Blasen). Wenigstens hat es nicht geregnet. Heute gibt es keine Bilder, dafür hatte ich keine Zeit und keine Lust.

Wer sich mit Wärmepumpen auseinandersetzt, stolpert früher oder später auch über die diversen Fördermöglichkeiten.

Das BAFA bietet zu diesem Zweck einen umfangreichen Online-Auftritt an.

Nur leider ist es so, dass es sich um die Seite einer deutschen Behörde handelt.

Deutschen Behörden und den von ihnen herausgegebenen Dokumenten haftet ja immer ein Hauch von Umständlichkeit und Undurchsichtigkeit an… Weiter lesen… ‘Wärmepumpenförderung durch das BAFA’ »

Heute ist wie geplant der Rollkies für unseren Brunnen geliefert worden. Ich habe das Loch so gut es ging mit Brettern umgeben, so daß der Großteil des Kieses tatsächlich im Loch und nicht daneben gelandet ist. Dem Können des Kipperfahrers gilt unser Dank! Weiter lesen… ‘Randvoll!’ »

Die von der anderen Seite sind heute erfolgreich eingezogen. Es sieht zwar umzugsbedingt noch etwas chaotisch aus, aber sie sind eingezogen. Die Familie hat auch gleich ein bißchen gefeiert und das neue Wohnzimmer eingeweiht.

Wir gehen am kommenden Mittwoch online. Laut EON werden wir an diesem Tag ans öffentliche Stromnetz angeschlossen und dann kommt Leben in die Bude!

Ansonsten gibt es nichts Neues bei uns. Die von der anderen Seite haben seit gestern ihre Küche und heute Abend wurden die ersten Möbel gestellt, morgen dann der große Umzug. Wir wünschen Euch einen (möglichst) reibungslosen Umzug!

In Ermangelung weiterer Aufgaben haben wir am Wochenende den Sockel der beiden DHH mit Silikonharzfarbe (stoSilco, Farbcode 37302) gestrichen, während wir den netten Nachbarskindern Rede und Antwort über unser Tun gestanden haben.

Heute habe ich 12to gewaschenen Rollkies 4/8 für unseren Brunnenschacht und die Rigolen bestellt. Geliefert wird am Donnerstag Nachmittag. Ich hoffe das genügt, was weiß ich wieviel 12to sind… Jedenfalls sagte man mir das sind so um die 7 m³, was gemäß der bereitgestellten Maßangaben genügen sollte, falls nicht – muss ich eben nachbestellen. Weiter lesen… ‘Wochenendarbeit und Vorbereitungen (UPDATE)’ »