Archiv für die Kategorie ‘Elektro / Instabus’

Heute habe ich auf anraten unserer Trockenbauer die Badewanne angeschlossen. Ich habe zwei Kugelhähne organisiert, damit man im Fall des Falles die Badewanne auch mal ausbauen kann, ohne das ganze Haus trocken zu legen.

Den Dichtigkeitstest haben alle Verbindungen bestanden und auch die Badewanne ist dicht. Wasser läuft rein und raus. Leider funktioniert der Blubbermotor noch nicht, hier warte ich auf Rückmeldung vom Hersteller.

Beim täglichen Rundgang gab es viel Neues zu entdecken:
Die Risse im Dachgeschoß wurden mit Epoxydharz vergossen, im EG wurde die Touchpanel Halterung freigelegt und im Keller der Hauptverteilerkasten installiert.vDaneben sieht der ja eigentlich auch große Verteilerkasten im DG richtig klein aus. Der zweite LNB hat seinen Weg zur Sat-Schüssel gefunden und die Trockenbauer werden auch im EG langsam fertig.

Morgen kommt dann endlich der Brunnenbauer für unsere Wärmepumpenbrunnen.

Vor dem Richtfest eines befreundeten Häuslebauers im Baugebiet (jaja … man kennt sich…) waren wir noch kurz auf unserer Baustelle und siehe da – Netzwerkkabel! Buskabel! Stromkabel!

MG 3622

MG 3621

Und dann schlug das Wetter um – es begann zu stürmen – was im Baugebeit besonders angenehm ist, da ja überall loses Erdreich rumliegt/fliegt und man sich vorkam wie in einem Sandsturm.

Eine freistehende Giebelwand hat sich ziemlich spektakulär in Nichts aufgelöst. Mit angesehen haben wir es, aber leider war kein Photoapparat griffbereit, daher nur „danach“ Photos.

MG 3633

 

MG 3643

…und hat Dosen gesetzt und Leitungen gezogen. Es geht voran!

Das Osterwochenende war ruhig, bis auf den Besuch diverser Baumärkte (Terassenholz, Fliesen, Laminat etc.) und einen Besuch bei unseren Nachbarn, die schon den ganz knallgelben Außenputz drauf haben. Sehr nette Leute! Den Herrn des Hauses haben wir bei den Malerarbeiten gestört, aber er hat uns das nicht übel genommen und uns freundlicherweise herumgeführt. Bei ihm konnte ich mir auch den Standard-Haussockel anschauen, wir werden den genauso ausführen lassen.

MG 3570

 

MG 3566

 

MG 3569

Puhh… Letzte Woche war ganz schön hektisch.

Unser Bauträger möchte gerne bauen – okay, was soll ein Bauträger auch sonst wollen, wir wollen das ja schließlich auch.

Es gibt da nur ein kleines Problem: Das Grundstück gehört noch gar nicht uns. Also denkt man sich abenteuerliche Möglichkeiten aus, wie man das unter Einbeziehung des Verkäufers, als auch auch des Käufers, schon vorher abwickeln kann. Uns kam das etwas suspekt vor, die Ideen zeugten zwar von ungebändigter Kreativität, ließen sich aber mangels Kooperation unsererseits und rechtlicher Grundlage nicht umsetzen.

Nach diversen Telefonaten und viel Hin & Her am Freitag dann endlich die Entwarnung in Form einer E-Mail. Der Baubeginn würde sich verzögern, bis die Eigentumsverhältnisse geklärt seien. Soso… 😉

Nachdem uns der Bauträger so aufgemischt hat, haben wir uns auch was ausgedacht. Als kleines „Gegengeschenk“ sozusagen.

Wir haben mit einem „fremden“ Elektriker gesprochen, welcher uns empfohlen wurde, da uns der Kostenvoranschlag für unsere Extras beim Haus etwas hoch erschienen. Unsere Vermutung wurde bestätigt und der neue Elektriker und seine Herangehensweise an das Projekt sind uns wesentlich sympathischer und auch finanziell stellt sich dieses Angebot besser dar. Das der „Neue“ gleich um die Ecke ist gab dann den Ausschlag für unsere Entscheidung das komplette Gewerk dem „Neuen“ zu geben.

Das war also die „Haus“ Woche, in der „Hochzeits“ Woche ging es auch gut voran, das einzige was nun noch fehlt ist die Musik. Meine „Arbeitswoche“ brachte den erfolgreichen Rollout der neuen Exchange 2007 Struktur und Upgrade des BES von 4.0.7 auf 4.1.6 (wg. EX2k7).

Hier für alle, die mit Instabus & Co. nicht so viel anfangen können ein kleines Produktvideo der Fa. Gira.

Zum Ansehen wird der aktuelle FlashPlayer vorausgesetzt.
Download des FlashPlayers hier.

Klick mich